Der Ehrenrat vermittelt über Streitigkeiten und Satzungsverstöße innerhalb des Vereins, soweit der Vorfall mit der Vereinszugehörigkeit in Zusammenhang steht und nicht die Zuständigkeit eines Sportgerichts, eines Fachverbandes gegeben ist. Die Mitglieder des Ehrenrates werden durch die Mitgliederversammlung gewählt. Alles weitere beschreibt die Ordnung O-01.05 und kann über die Geschäftsstelle per E-Mail angefordert werden.

Auf der letzten Jahreshauptversammlung wurden folgende Mitglieder in den Ehrenrat gewählt:

  Gerd Meyer (Obmann)

  Ursula Welke

  Manfred Liebsch

  Werner Stockhofe

  Wolfgang Blaukat

Aufgaben:

Er tritt auf Antrag jedes Vereinsmitgliedes innerhalb von 4 Wochen zusammen. Nach mündlicher Anhörung, bei der dem/den Betroffenen Zeit und Gelegenheit gegeben ist, sich wegen der erhobenen Anschuldigungen zu verantworten und zu entlasten, wird schriftlich eine Empfehlung der weiteren Verfahrensweise ausgesprochen.

Kontakt:

Die Kontaktanschrift wird auf Anfrage durch die Geschäftsstelle bekanntgegeben.